Newsletter März 2018

Herzlich willkommen zu einem neuen Newsletter.

Unser Eröffnungsfest am 24. Februar gehört schon zur Vergangenheit. Und doch dürfen wir noch von den Nachwehen zehren. Dieses Eröffnungsfest wäre nicht so ein voller Erfolg gewesen, ohne Sie. Sie verehrte Kundin, verehrter Kunde haben uns durch ihre Präsenz gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Dafür bedanken wir uns bei Ihnen ganz herzlich. Ein weiterer Dank gehört allen Helferinnen und Helfern, die es uns ermöglicht haben, dieses Eröffnungsfest erfolgreich durchzuführen.

Unseren Themen:
 
1. elektronische Lupe VD500
2. sprechende Mikrowelle Cobolt MK 6
3. sprechender Wecker Big Button
4. sprechende Funk-Armbanduhr White
5. für Ihre Agenda:
5.1 Klang der Stimme
5.2 SightCity2018
5.3 Samstagsberatung
6. Zum Schluss

1. elektronische Lupe VD500

Die VD500 Lupe ist handlich klein und ist überall schnell griffbereit. Sie ist 1,6 cm dünn und verfügt über einen abnehmbaren Griff. So können Sie die Zeitung, die Lebensmittelpackungen oder die Speisekarte im Restaurant, selbstständig lesen. Wählen Sie zwischen einer Vergrösserung von 4- bis 32-fach. Mit der VD500 können Sie Objekte in der Ferne, wie Strassennamen oder Zugsinformationen, vergrössern. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ein TV-Gerät per HDMI anzuschliessen. Die VD500 Lupe speichert automatisch alle letzten Einstellungen und erinnert sich an Ihre Nutzungsgewohnheiten. Weiter verfügt die Lupe über 100 MB Speicher. So können Sie Bilder und Informationen abspeichern und diese später wieder abrufen. Erfahren Sie mehr über die elektronische Lupe VD500.

2. sprechende Mikrowelle MK 6

Einfach zu bedienende Mikrowelle mit deutlicher Sprachausgabe aller Funktionen und taktilen Tasten. 800 Watt Leistung und 25 Liter Fassungsvermögen. Das Tastenfeld der sprechenden Mikrowelle MK 6 ist komplett taktil. Die Bedienknöpfe heben sich deutlich von der Gehäuse-Oberfläche ab und sind dadurch besonders leicht tastbar. Zudem sind sie abwischbar und können somit mühelos gereinigt werden.  Alle Funktionen, die Sie in den Einstellungen des Mikrowellen-Ofens per Knopfdruck auswählen, werden Ihnen schrittweise mittels Sprachausgabe wiedergegeben. Auch die Betätigung der Pause-Funktion, über die das Gerät verfügt, wird Ihnen sprachlich mitgeteilt. Das Bedienmenü ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet dadurch einen hohen Bedienkomfort. Mit nur einem Knopfdruck können Sie sich jederzeit die Uhrzeit ansagen lassen. Der sprechende Kurzzeitmesser können Sie unabhängig vom Mikrowellen-Betrieb nutzen. Die Mikrowelle Cobolt MK 6 bestätigt Ihnen per Sprachausgabe das Schliessen und Öffnen der Türe. Als ein tolles Extra informiert Sie die Mikrowelle Cobolt MK 6 im Koch-/Auftaubetrieb via Sprachausgabe, wenn Sie Ihr Essen umrühren oder wenden sollten. Die Sprachlautstärke ist individuell einstellbar und kann dadurch genau an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Die deutsche Stimme spricht klar und deutlich. Erfahren Sie mehr über die sprechende Mikrowelle Cobolt MK 6.

3. sprechender Wecker Big Button

Beim Wecker Big Button müssen Sie nicht erst nach dem Knopf für die Uhrzeitabfrage suchen. Der ganze Wecker besteht aus einem einzigen, riesigen Abfrageknopf. Dadurch können Sie einfach mit der ganzen Hand auf den Wecker drücken und sofort wird Ihnen die aktuelle Uhrzeit mit einer deutlichen Sprachausgabe angesagt. Sie können die Uhrzeit wahlweise mit einer 24-Stunden- oder 12-Stundenansage abfragen. Sie können zusätzlich einstellen, ob die Uhrzeit stündlich, von 7 bis 21 Uhr oder nur auf Tastendruck angesagt werden soll. Der Wecker Big Button sagt Ihnen nicht nur die Uhrzeit an, sondern auch die aktuelle Raumtemperatur (z.B. „Jetzt ist es 14 Uhr und 8 Minuten, 21 Grad Celsius“). Beide Informationen werden Ihnen mit nur einem Knopfdruck angesagt. Dadurch ist der Wecker Big Button sehr einfach zu bedienen.  Alle Einstellungen (z.B. Weck Zeit oder Wecksignal) werden mit Hilfe von drei Bedienknöpfen am Boden des Weckers vorgenommen. Die Einstellungen können sehr schnell und einfach durchgeführt werden. Der Wecker kann nicht versehentlich verstellt oder abgeschaltet werden, weil sich alle Tasten am Boden des Weckers befinden. Sie können drei verschiedene Weckalarmtöne (Piepton, Kuckucksruf oder Melodie) einstellen. Die Lautstärke ist in zwei Stufen regelbar. Erfahren Sie mehr zum sprechenden Wecker Big Button.

4. sprechende Funk-Armbanduhr White

Die sprechende Funk-Armbanduhr White eignet sich optimal für seheingeschränkte Personen. Die Sprachausgabe ist deutlich und die männliche Stimme klingt angenehm. Die aktuelle Uhrzeit- und Zeigereinstellung wird automatisch über ein Funksignal (DCF-Signal) eingestellt. Die Uhrzeit oder das Datum können Sie jederzeit per Knopfdruck abfragen. Das Datum wird Ihnen mit dem jeweiligen Wochentag (z.B. Heute ist Montag, der 19. Februar) angesagt. Die Menüführung ist komplett sprachgesteuert. Dadurch können seheingeschränkte Personen alle Einstellungen selbstständig vornehmen. Das Ziffernblatt der Funk-Armbanduhr White wurde sehr kontrastreich gestaltet. Die grauen, grossen Ziffern heben sich deutlich vom weissen Hintergrund ab. Dadurch können auch Seheingeschränkte die Uhrzeit optimal ablesen. Erfahren Sie mehr über die sprechende Funk-Armbanduhr White.

5. für Ihre Agenda

5.1 Klang der Stimme

Der Film, der diesen Titel trägt, ist absolut sehenswert. Es wird dabei gezeigt, was alles mit unserer Stimme möglich ist. Kurz zusammengefasst: dieser Film ist kurzweilig, bringt einen zum Nachdenken und immer wieder einmal auch zum Lachen - ein absolutes Muss. Jetzt im Kino.

5.2 SightCity 2018

Dieses Jahr findet die SightCity nicht wie gewohnt im Mai, sondern bereits Ende April statt. Vom 25. bis 27. April im Sheraton Airport Hotel, Frankfurt am Main. Ein Besuch an der grössten Hilfsmittel-Messe für Blinde und Sehbehinderte ist immer sehr interessant. Ein Besuch lohnt sich. Wir sind ebenfalls an der SightCity. Deshalb ist der Laden während dieser Zeit geschlossen.

5.3 Samstagsberatung

Am Samstag, den 14. April 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr öffnen wir unser Laden für Sie. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich in aller Ruhe um.

6. Zum Schluss

Hat Ihnen unser Newsletter gefallen? Gerne dürfen Sie ihn auch an andere interessierte Personen weiterleiten. Möchten Sie uns zu dessen Inhalt oder Gestaltung etwas vorschlagen? Anregungen und Kritik sind stets willkommen.

Unser Podcast steht Ihnen zur Verfügung.

Folgen Sie uns auf Twitter.

Das Team von Tools4theBlind

Kontakt

Tools4theBlind GmbH
Schaffhauserstr. 15
8400 Winterthur
Tel. 052 222 11 99
E-Mail verfassen
www.tools4theblind.ch

Öffnungszeiten

  • Montag: 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Dienstag: 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag: 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Mittwoch und Freitag: nach telefonischer Vereinbarung